Bericht aus Berlin

Bericht aus Berlin – KW 13

mein aktueller „Bericht aus Berlin“ ist diese Woche ein „Bericht aus Mainz“, schließlich stand keine Plenarsitzung an und ich nutzte die Zeit im Wahlkreis für diverse Gesprächsrunden und Aktivitäten:

Noch geprägt von unglaublich positiven Eindrücken aus Dresden erreichte ich am Sonntagabend Mainz und mir wurde schlagartig bewusst, wieso die Menschen in Mitteldeutschland so sehr dafür kämpfen, dass sie ihr Stadtbild behalten und der Überfremdung auf der Straße und in der Wahlkabine entschlossen entgegen treten.

Am Montagabend sollte dann eine „Merkel-muss-weg-Demo“ in Mainz stattfinden, von der ich relativ spontan in den sozialen Medien erfuhr und mich dann kurz vor 19:00 Uhr auch auf dem Bahnhofsvorplatz einfand. Ungefähr 100 Bürger waren versammelt und demonstrierten friedlich und gesittet gegen „Angie“ und für eine neue patriotische Politik, wunderbar!

Mir persönlich war maximal eine Handvoll der Bürger von AfD-Veranstaltungen bekannt und ich bin begeistert, dass sich so viele Patrioten parteipolitisch neutral versammelt hatten und nun ihren Unmut kundtun!

Gestört wurde die Veranstaltung nur vom typisch „bunten“ schwarzen Block, der sich auf Beschimpfungen und einfältige Parolen konzentrierte und anscheinend für Angela Merkel demonstrieren wollte – die Kommunisten sind auch nicht mehr das, was sie einmal waren!

Die restliche Woche verbrachte ich mit Gesprächen mit diversen Verbänden und Interessenvertretern in Rheinland-Pfalz, der Bürosuche und Vorbereitungen auf kommende Woche: am 05.04 ist das Bundesvorstandsmitglied Frank Pasemann im Bürgerhaus Budenheim, An der Waldsporthalle, Budenheim, zu Gast und wird über seine Syrienreise berichten – kommen Sie vorbei, bringen Sie Freunde und Bekannte mit und lassen Sie uns „die Hütte voll machen!“

Außerdem dürfen Sie sich schon auf einen der kommenden Berichte freuen, mein Team und ich haben im Hintergrund fleißig gearbeitet und freuen uns darauf Ihnen in den kommenden Wochen das Ergebnis präsentieren zu dürfen!

Nun wünsche ich Ihnen frohe Ostern und ruhige Feiertage im Kreis Ihrer Familie, tanken Sie Kraft für unseren gemeinsamen Kampf und kommen Sie nächste Woche zu den zahlreichen Veranstaltungen:

  • 04.04. Vortrag in der Vulkaneifel, Wirtshaus zu den Maaren, Daun
  • 05.04. Bericht aus Syrien mit Frank Pasemann, MdB im Bürgerhaus Budenheim bei Mainz
  • 06.04. Bericht aus Berlin in Haßloch, Ort nach Anmeldung bei stuhlfauth.ruppertsberg@freenet.de

Herzliche Grüße und bis bald,

Ihr
Sebastian Münzenmaier

Quelle: http://www.sebastian-muenzenmaier.de/bericht-aus-berlin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.