AfD Kreisverband SüdwestpfalzBezirkstag PfalzKommunalwahlKreistag SüdwestpfalzStadtrat Pirmasens

Wähler möchten die AfD im Stadtrat Pirmasens [12,55%], im Kreistag Südwestpfalz [11,1%] und im Bezirkstag Pfalz [12,3] sehen.

Liebe Wähler, Mitglieder, Freunde und Förderer der AfD.

Der AfD-Kreisverband  Südwestpfalz ist künftig erstmals mit sechs Sitzen im Stadtrat Pirmasens und mit fünf Sitzen im Kreistag der Südwestpfalz vertreten. Auch den Listenplatz 3 für den Bezirkstag stellt unser Kreisverband.

Kreisverbandsvorsitzender und Spitzenkandidat Ferdinand L. Weber: Herzlichen Glückwunsch an alle Kandidaten. Wir haben trotz des massiven Gegenwinds der Mainstream-Medien und Altparteien ein sehr gutes zweistelliges Ergebnis in der Europawahl und hervorragende Ergebnisse bei der Kommunalwahl erzielt. Nur durch die engagierte und treue Arbeit unserer Wahlkämpfer sind diese Ergebnisse überhaupt möglich geworden. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Weber weiter: „Dass wir nun voraussichtlich mit sechs und fünf Sitzen in Stadt und Kreis vertreten sind, freut mich sehr. Wir werden uns als Anwalt des ländlichen Raums beweisen und die Zukunftsthemen Sicherheit, Heimat, Gesundheitsversorgung, Lebensqualität, Wohlstand und stabile und gute Bildung weiterentwickeln. Nun gilt es die Fraktionen zu gründen und in die Sacharbeit einzusteigen.“

Weber schließt: „Wir werden jetzt entschlossen den Fehlentwicklungen gerade auf kommunaler Ebene entgegenwirken, das Kommunalwahlprogramm konsequent umsetzen und die konstruktive Sacharbeit auf weitere Themenfelder, wie Tourismus- und Wirtschaftsförderung, Digitalisierung und die Abschaffung der wiederkehrenden Straßenausbaubeiträge ausweiten.“

Die Kandidaten sagen Danke!

Für den Stadtrat:
Weber, Ferdinand L.
Schunk, Sabine
Meier, Jürgen
Sofsky, Claudia
Zipf, Regina
Hartmann, Jürgen
Für den Kreistag:
Bauer, Dirk
Wendel, Lutz
Kettering, Werner
Sofsky, Edmund
Walber, Thilo
Für den Bezirkstag:
Kräher, Wolfgang
Ziegler, Eugen
Leissing, Karin