AfD Kreisverband SüdwestpfalzKommunalwahlOffener BürgertreffVortrag

„Ist Deutschland noch zu retten?“ Uwe Junge, Landes- und Fraktionsvorsitzender der AfD Rheinland-Pfalz war zu Gast in Pirmasens

„Ist Deutschland noch zu retten?“ Kurze Replik zum Vortrag.

Am 30.04.2019 durften wir Uwe Junge, Landes- und Fraktionsvorsitzender der AfD Rheinland-Pfalz in unserem Bürgerbüro begrüßen. Vor mehr als 40 Gästen stellte Junge die Frage, ob Deutschland noch zu retten sei und lieferte Einblicke über die teilweise katastrophale Fehlpolitik der Altparteien der vergangenen Jahre. Gescheiterte Innen- und Sicherheitspolitik, fehlgeleitete Migrationspolitik und naive Asylpolitik bildeten dabei nur den Rahmen. Die Altparteien haben das Gefühl und den positiven Bezug zur Heimat und zu Deutschland zugunsten einer internationalistischen und bürgerfremden Politik geopfert – die Zustände in Rheinland-Pfalz seien dabei deren Auswüchse.

Nur eine politische Kehrtwende könne dabei helfen, den Boden unseres Rechtsstaates wieder zu betreten und die offensichtlich gescheiterte Politik zu beenden. Das Wohl des deutschen Volkes und der Bürger dieses Landes stehe dabei im Mittelpunkt der politischen Ausrichtung der Alternative für Deutschland. Getreu der Maxime: „Politik für den eigenen Bürger“ darf es keine Scheuklappen geben, Missstände offen und ehrlich anzusprechen. Dies ist solange Kernaufgabe der AfD in der Opposition, bis diese selbst gestalterische und regierungsverantwortliche Politik betreibt. Das muss das Ziel der nächsten Jahre werden, um der AfD, durch das Erringen beträchtlicher Wählerstimmen und einem Zuwachs an Akzeptanz regierungsfähig zu machen. Nur so, und das ist die Konklusion von Junge, ist Deutschland noch zu retten.

Link zum Video https://www.facebook.com/543459529136175/videos/1296108633875933/

Wir freuen uns in der kommenden Woche, am 07.05.2019, Dr. Jan Bollinger, Parlamentarischer Geschäftsführer und Verkehrspolitiker der AfD im Landtag Rheinland-Pfalz, bei uns begrüßen zu dürfen und freuen uns auf Ihre zahlreiche Teilnahme