AfD Kreisverband SüdwestpfalzKommunalwahl

Kreisverband Südwestpfalz ist mit Listenplatz 3 sehr gut für die Wahl zum Bezirkstag aufgestellt.

Die gewählten Kandidaten für die Wahlvorschlagsliste zum Bezirkstag. Der Kreisverband Südwestpfalz ist mit Listenplatz 3 sehr gut aufgestellt.

+++Pressemitteilung+++
AfD stellt Liste zur Wahl des Bezirkstags Pfalz auf Am Samstag, den 19.01.2019 kamen rund 80 wahlberechtigte Mitglieder zur Aufstellungsversammlung nach Bad Dürkheim, um die Liste für den Bezirkstag Pfalz zu wählen.
Spitzenkandidat ist Wolfgang Kräher vom Kreisverband Bad Dürkheim, gefolgt von Eugen Ziegler vom Kreisverband Südliche Weinstraße-Landau. Auf den dritten Platz gewählt wurde Karin Leissing, die aus der Südwestpfalz kommt.
Versammlungsleiter Damian Lohr war mit dem Ablauf und der Organisation der Versammlung sehr zufrieden. „Hervorragend organisiert und sehr diszipliniert durchgeführt“, lobte Lohr die Organisatoren und die Teilnehmer.
Nach einem Grußwort des ausrichtenden Kreisverbandes Bad Dürkheim, hielt der stellv. Landesvorsitzende Joachim Paul die Eröffnungsrede. Er betonte die Bedeutung der anstehenden Kommunalwahl und die Chance der AfD, sich in der Fläche in den Kommunalparlamenten zu etablieren. „Wir haben landesweit gute und qualifizierte Kandidaten, daher können und werden wir in die Wahlen mit großem Selbstvertrauen gehen. Es gelte, die AfD noch stärker zu verankern, um die alternativen politischen Ziele umzusetzen“, so Paul.
Es folgten die Vorstellungsreden der Kandidaten und nach mehreren Stichwahlen konnte die Liste am späten Nachmittag komplettiert werden.
Ein sichtlich zufriedener Eugen Ziegler vom KV SÜW-LD hielt das Schlusswort, mit dem Singen der Nationalhymne wurde die Versammlung beendet. (Verfasser: Vorstand KV SÜW-LD)