AfD Kreisverband SüdwestpfalzKommunalpolitik

Zeit für Veränderung! Zum Bürgerdialog am 05.09.2018 in Schmitshausen.

Resümee der ersten Kommunalwahl-Infoveranstaltung vom 05.09.2018 in Schmitshausen in der VBG Thaleischweiler-Wallhalben.

Die überwältigende Teilnahme beim Bürgerabend in Schmitshausen hat bestätigt, viele Menschen wünschen sich eine andere Politik in diesem Land. Sie suchen den Kontakt zu Gleichdenkenden und nach Möglichkeiten, eine politische Veränderung herbeizuführen.
Der Vorsitzende des AfD Kreisverband Südwestpfalz Ferdinand L. Weber und das für die Organisation vor Ort zuständige Mitglied Werner Kettering stellen fest:   Auch auf kommunaler Ebene ist die Zeit reif für Veränderung!

Die Veranstaltung steht am Beginn einer Reihe von Informationsabenden, die wir in den Verbandsgemeinden des Landkreises Südwestpfalz durchführen werden und bei denen wir auf die Bürger zugehen, über unsere Standpunkte informieren und den Menschen zuhören möchten.
Mit Blick auf die bevorstehenden Kommunalwahlen am 26.05.2019 ist es wichtig unsere Lösungsansätze und Ideen anzusprechen und auch die Möglichkeiten und Chancen einer aktiven Mitgestaltung auf kommunaler Ebene aufzuzeigen.
Im Vordergrund steht dabei die positive Weiterentwicklung unseres Landes.

Die Altparteien bieten den eigenen deutschen und patriotischen Staatsbürgern schon lange keine politische Heimat mehr. Im Gegenteil, sie sind die Ursache der Probleme.

Die fatale Bundespolitik der CDU geführten Bundesregierung wird jeden und alles in Deutschland betreffen und nachhaltig verändern. Die Auswirkungen dieser Politik sind bis in die kleinste Verwaltungseinheit täglich spürbar und wirken sich negativ bis in den letzten Zipfel unserer Heimat auch in der Südwestpfalz aus.
Nur mit parlamentarischen Mehrheiten sind wir in der Lage die Politik positiv zu gestalten. Und zwar vom Bund, über Land, bis zur kommunalen Ebene.
Die Alternative für Deutschland bietet als einzige Partei die Möglichkeit Politik von der Basis für die Menschen in Deutschland zu gestalten. Gemeinsam holen wir uns unsere Heimat zurück!

Bekennen Sie sich zu dieser alternativen Politik. Werden Sie aktiv und unterstützen Sie die Alternative für Deutschland!

Unser Dank gilt allen Zuhörern die dabei waren und vor allem den Wirtsleuten der Gaststätte.
Ihr Kreisverband Südwestpfalz